logo alte kirche  
logo alte kirche balken
schriftzug
linie
balken
        Stiftung Alte Kirche
 
Stiftung

Die Stiftung Alte Kirche gehört zu den ersten Stiftungen des Kantons mit einer jährlichen öffentlichen Stifterversammlung. Dem Stiftungsrat ist wichtig, dass Genehmigung von Rechnung und Budget, Wahlen des Stiftungsrates und wichtige Beschlüsse in demokratischer Form von den Stiftern mitgetragen werden. Der Stiftungszweck beinhaltet die Erhaltung und Pflege der Alten Kirche, die Verbundenheit der Bevölkerung zur Alten Kirche zu wecken und die Nutzung als Kulturzentrum sowie öffentlichem und privatem Treffpunkt unter Wahrung der kulturelle-historischen Qualität des Gebäudes zu fördern. Der Stiftungsrat setzt sich aus mindestens fünf Mitgliedern zusammen. Je ein Mitglied wird durch den Gemeinderat und durch die Kulturkommission Wohlenschwil direkt gewählt. Die Prüfung der Jahresrechnung erfolgt durch einen qualifizierten Treuhänder. Im Jahre 2004 wurde der Stiftung der Aargauische Heimatschutzpreis verliehen. Dies für die Verdienste um die Erhaltung und Pflege der Historischen Baukultur sowie für die Bedeutung der Alten Kirche als beispielhafte Begegnungsstätte im ländlichen Raum

Das liebe Geld
Die Stiftung präsentiert sich auch nach der gelungenen Sanierung der Alten Kirche schuldenfrei. Ein geschichtsträchtiges Bauwerk wie die Alte Kirche will jedoch gehegt und gepflegt werden. Es werden immer wieder wichtige, wiederkehrende Unterhaltsarbeiten nötig sein. Die Stiftung hofft deshalb, auch weiterhin auf die Unterstützung von zahlreichen Stiftern zählen zu können.

alte kirche eingang

 

 
Geschichte
Restauration
Vermietung
Informationen
Veranstaltungen
Frondienst
Kontakte